GEFÖRDERTER WEBSITE CHECK FÜR WIEN, NIEDERÖSTERREICH, STEIERMARK UND VORARLBERG
 
Sämtliche Diensteanbieter im Internet, also alle Unternehmen, die sich im Web mit einer Website präsentieren oder über einen Webshop Produkte und Leistungen verkaufen, müssen umfangreiche Informationspflichten erfüllen.
 
Mit Inkrafttreten der EU-Verbraucherrechterichtlinie am 13. Juni 2014 gelten neue, EU-weite Regeln im E-Commerce. Die Richtlinie bringt wesentliche Änderungen für Verträge mit Konsumenten, insbesondere im Bereich der Informationspflichten bei Fernabsatzverträgen.
 
Ab sofort steht allen Unternehmen in Wien und Niederösterreich, allen Handels- und Tourismusbetrieben in der Steiermark sowie allen Handelsbetrieben in Vorarlberg der zu 100% geförderte Check zur Überprüfung der gesetzlichen Informationspflichten von Websites und Webshops auf Basis der EU-Verbraucherrechterichtlinie zur Verfügung.
 
Submit Info Förderung und Anmeldung...
 
 
 
 
 
 
Bild: Website Check
 
Bild: EU-Richtlinie
 
Bild: Webshop Check
 
STUDIEN UND LEITFÄDEN: DOWNLOAD
 
Im Download Bereich stehen rund um das Thema gesetzliche Informationspflichten für Websites und Webshops sowie E-Marketing und E-Commerce umfangreiche Studien über die bisherigen Ergebnisse von Website und Webshop Check, aktuelle Publikationen und Leitfäden des WIFI Unternehmerservice sowie Präsentationen, Presseartikel und Links zur Verfügung.
 
Submit Info und Download...
 
 
 
 
 
Bild: Download
 
NEWSLETTER: ABO
 
Das Mysterysurfer Newsletter Abo informiert periodisch über aktuelle Entwicklungen im Bereich der gesetzlichen Informationspflichten für Websites und Webshops sowie über aktuelle Trends im Bereich E-Marketing und E-Commerce.
 
  
 
Hinsichtlich Verwendung der personenbezogenen Daten (E-Mail Adresse) siehe Datenschutzerklärung im Impressum.
 
 
 
 
Bild: Newsletter
 
Seitenanfang  Home  Drucken