Geförderter Website- & Webshop-Check

Förderung für Wien, Niederösterreich, Steiermark und Vorarlberg

Alle Unternehmen in Wien und Niederösterreich bzw. alle Handels- und Tourismusbetriebe in der Steiermark sowie alle Handelsbetriebe in Vorarlberg können den zu 100% geförderten Check zur Überprüfung der gesetzlichen Informationspflichten von Websites bzw. Webshops in Anspruch nehmen.

Websites & Webshops: Impressum, Datenschutz (DSGVO, DSG, TKG)

Alle Unternehmen, die sich im Web mit einer Website präsentieren, dabei personenbezogene Daten erheben und verarbeiten oder über einen Webshop Produkte und Leistungen online verkaufen und damit ebenfalls personenbezogene Daten erheben und verarbeiten, müssen, neben einer rechtskonformen Anbieter-Identifizierung (Impressum), Informationspflichten zum Datenschutz erfüllen.

Webshops: Fernabsatz-Richtlinie (FAGG)

Für den online Handel mit Konsumenten gelten bereits seit 2014 EU-weite Regeln, die insbesondere Informationspflichten bei Fernabsatzverträgen betreffen (Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz, FAGG).

Weiter...  Infos zu Förderung, Kriterien und Anmeldung...

Website- & Webshop-Check: Eine Erfolgsgeschichte...

Der Mystery Surfer® Website- & Webshop-Check unterstützt seit 2002 österreichische EPU und KMU bei der Umsetzung der Informationspflichten im online Bereich unter Verwendung von Fördermitteln der teilnehmenden Wirtschaftskammern (Wien, Niederösterreich, Steiermark, Vorarlberg) und des Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort.

Insgesamt konnte mit einem vergleichsweise geringen Fördervolumen eine große Anzahl an EPU und KMU, also Mitglieder der Wirtschaftskammern Wien, Niederösterreich, Steiermark und Vorarlberg erreicht und gefördert werden.

Im Rahmen des Förderprogramms wurden seit 2002 etwa 5.400 Websites & Webshops überprüft, was einem Durchschnitt von ca. 380 geförderten Checks pro Jahr entspricht.

Home  Drucken